Das Ziel ist, Gesundheit zu finden und nicht Krankheit zu suchen.

MANUELLE THERAPIE

Alle Therapeuten im Team sind Manualtherapeuten.
Die Qualifikation des Manualtherapeuten beinhaltet eine dreijährige Zusatzausbildung.
Bei der Anwendung der Manuellen Therapie, untersucht der Therapeut biomechanisch die Gelenke des gesamte Bewegungsapparates und das dazugehörende neuromuskuläre System.
Bewegungseinschränkungen oder Überbeweglichkeiten werden festgestellt und mittels speziellen Techniken, Dehnungen und Eigenübungen behandelt.

Anwendungsgebiete:
  • Bewegungs- und Kraftverlust aller Gelenke nach operativen Eingriffen
  • Degenerative Funktionsstörungen am gesamten Bewegungsapparat
  • Blockaden der Wirbelsäule durch Fehlhaltung und Fehlsteuerung der Muskulatur